TRAUMA & YOGA

Für deine innere Kraft, deinen Durchblick & deine yogische Transformation

NINA RICHTER

Coach & Somatic Experiencing Practitioner

IN DER LIVE-SESSION MIT NINA ERFÄHRST DU

 Achtsame Übungen zur Selbstregulation und emotio­na­len Stabilisierung.

[timed-content-rule id=“19561”]
countdownmail.com
[/timed-content-rule]
[timed-content-rule id=“24022”][/timed-content-rule]

Nina hat einen 30€ Gutschein für dich in das Event-Paket auf eine 60 minütige Somatic Coaching Session — Selbstregulation des Nervensystems gegeben. Du möchtest dauer­haf­ten Zugang auf alle Live-Sessions, Interviews und tollen Bonus-Inhalte?

Über NINA RICHTER

Als Coach und Somatic Experiencing Practitioner begleite ich Menschen in priva­ten und beruf­li­chen Krisen- und Umbruchsituationen und bei der Neuorientierung. Ich nenne meine Methode Somatic Coaching. Hier werden Körper und Nervensystem aktiv bei der Lösung der Anliegen einge­bun­den.
Was will ich wirklich? Wie kann ich dorthin gelan­gen und welche Strategien helfen mir, beruf­lich und privat meinen Weg authen­tisch, positiv, verbun­den und erfolg­reich zu gehen? Das sind Fragen, die meine KlientInnen häufig mitbrin­gen. Weitere Schwerpunkte sind der Umgang mit starken Gefühlen wie Wut, Angst / Panik, Trauer und Beziehungs- oder Trennungsthematiken, mehr Leichtigkeit fühlen und leben sowie das behut­same Lösen von belas­ten­den Erfahrungen und Stress. Grundlage für das Somatic Coaching ist das von Peter Levine entwi­ckelte Verfahren zur Traumabewältigung Somatic Experiencing ®. Hier ist das Ziel, die natür­li­che Selbstregulation im Nervensystem wieder herzu­stel­len und dadurch die im Körper als Folge von Stress, Schock und belas­ten­den Erfahrungen entstan­de­nen Symptome zu wandeln.

In das Somatic Coaching fließen zusätz­lich syste­mi­sche Coachingelemente und weitere körper­ori­en­tierte Verfahren mit ein. Ein behut­sa­mer Umgang mit belas­ten­den Themen durch ein achtsa­mes Schwingen zwischen indivi­du­el­len Ressourcen und stabi­li­sie­ren­den Elementen und den schwie­ri­gen Empfindungen und Erlebnissen ist wesent­lich für die gemein­same Arbeit. Zudem ist das aufmerk­same Verfolgen von Körperempfindungen, Emotionen und Gedanken sowie die bestän­dige Orientierung im gegen­wär­ti­gen Moment zentral. Es geht um die Linderung und Lösung von Stress, (inneren) Konflikten, hinder­li­chen Verhaltens- und Beziehungsmustern sowie belas­ten­den Erfahrungen. Dabei gehe ich ganzheit­lich vor und beziehe in die gemein­same Arbeit Körper (Soma), Nervensystem, Geist und Seele mit ein. Ich begleite Menschen dabei, die Beziehung zu sich selbst und zu anderen zu verbes­sern und liebe­voll und mitfüh­lend auf sich selbst zu schauen, um so neue Wege zu finden.

Gemeinsam schaf­fen wir Raum für mehr Widerstandskraft, Freude und Wohlbefinden. Professionalität, Menschlichkeit, Mitgefühl und Kommunikation auf Augenhöhe sind Werte, die ich in meiner Arbeit lebe. Verständnis, das Gefühl „sein zu können, wie Du bist” und die Gewissheit in einem siche­ren Rahmen agieren und loslas­sen zu können, sind zudem Grundpfeiler meiner Arbeit. Gerne lasse ich auch eine Prise Humor mit einfließen.

IN DER LIVE-SESSION MIT NINA ERFÄHRST DU

Achtsame Übungen zur Selbstregulation und emotio­na­len Stabilisierung. 

Mehr über mich findest du hier:

Hol Dir JETZT dein Yoga & Trauma Event Paket 2022

R

Dir haben die Workshops, Interviews, Live-Sessions & Beiträge gefallen?

R

Du findest keine Zeit, alle Workshops, Interviews und Live-Sessions während des Event-Zeitraumes zu verfolgen?

R

Du möchtest auch in Zukunft jederzeit auf diese wertvollen Inhalte zugreifen können?

R

Dann habe ich ein ganz besonderes Angebot für Dich!

Alle Experten-Interviews als Video, Audio, plus extra Bonusmaterial! Erfahre mehr über dieses einmalige Event-Angebot