TRAUMA & YOGA

Für deine innere Kraft, deinen Durchblick & deine yogische Transformation

Lisa Monn

Lisa hat im Alter von 24 Jahren einen beinahe tödli­chen Fahrrad-Unfall erlit­ten. Sie hat unter anderem durch Yoga wieder zurück ins Leben gefun­den. Heute unter­rich­tet sie neben ihrer Tätigkeit als Physiotherapeutin auch Hatha Yoga und strahlt trotz Fazialisparese und ihrer grossen Narbe im Gesicht voller Lebensfreude.

 

Das erfährst du in der Session mit Lisa:
 
Vortrag & gemein­sa­mes Journaling
Ich erzähle anhand des 8‑Gliedrigen Yoga-Pfads, was mir auf meinem Heilungsprozess nach einem beinahe tödli­chen Unfall gehol­fen hat. Ich stelle dir die acht Schritte vor, danach teile ich mit dir, welche dieser Punkte mich beson­ders inspi­riert haben und mich auf dem Weg zurück in einem Leben voller Freude beglei­tet haben – und es heute noch tun. Zum Schluss gebe ich dir eine Journaling-Methode mit auf deinem Weg, die mir selber immer wieder hilft, mich selber zu reflek­tie­ren und mein eigenes Selbst zu erforschen.
 
[timed-content-rule id=“19561”]
countdownmail.com
[/timed-content-rule]
[timed-content-rule id=“24022”][/timed-content-rule]

Du möchtest dauer­haf­ten Zugang auf alle Live-Sessions, Interviews und tollen Bonus-Inhalte?

Über Lisa Monn

Mein Name ist Lisa Monn. Ich habe im Sommer 2017 im Alter von 24 Jahren einen schwe­ren Fahrrad-Unfall erlit­ten. Dabei habe ich mir multi­ple Gesichtsverletzungen zugezo­gen. Heute erinnert mich meine Fazialisparese sowie meine grosse Narbe, welche meine ganze linke Gesichtshälfte durch­zieht an diesem Tag – es war ein Tag, der mich nicht nur optisch verän­dert hat.
Dieser Schicksalsschlag und der ganze Prozess, der danach folgte, haben mich vor Allem in Inneren enorm trans­for­miert. Es ist ein Wunder, dass ich überlebt habe und mein Auge & mein Gehirn unver­sehrt blieben! Ich hätte tot sein können! Nun habe ich «nur» ästhe­ti­sche Makel im Gesicht. Es hat jedoch sehr lange gedau­ert, bis ich mein neues Aussehen mit Fazialisparese und Narbe anneh­men konnte und noch länger bis ich mich wieder selbst lieben und vollkom­men akzep­tie­ren konnte.
Ich habe es mir zur Herzensaufgabe gemacht, andere Menschen zu inspi­rie­ren, trotz schwe­ren Zeiten die beste Version von sich Selbst zu leben. Heute bin ich als Physiotherapeutin und Yogalehrerin in Zürich tätig, sehr bald gehe ich jedoch in meine Mama-Pause. Melde dich aber sehr gerne zu meinem Newsletter an und erhalte ein E‑Book inklu­sive Yoga-Video zum Thema «Nacken Verspannungen nachhal­tig loswer­den». Und wenn du Interesse an mehr hast – gegen Ende des Jahres möchte ich einen Online-Kurs zum Thema Nacken anbie­ten. Die Warteliste ist bereits jetzt offen. Und ich würde mich auch freuen, wenn wir uns über Instagram vernetzen.

 

Das erfährst du in der Session mit Lisa:

 

 Im Rahmen des Yoga Kongresses zum Thema Yoga & Trauma möchte ich dir gerne anhand des 8‑Gliedrigen Yoga-Pfads erzäh­len, was mir auf meinem Heilungsprozess gehol­fen hat. Ich stelle dir die acht Schritte vor – hierzu gehören neben den Asanas und Pranayama auch die Yamas und Niyamas, die Grundhaltungen, die du brauchst um mit dir selber und deiner Umwelt in Harmonie zu leben. Danach teile ich mit dir, welche dieser Punkte mich beson­ders inspi­riert haben und mich auf dem Weg zurück in einem Leben voller Freude beglei­tet haben – und es heute noch tun. Zum Schluss gebe ich dir eine Methode mit auf deinem Weg, die mir selber immer wieder hilft, mich selber zu reflek­tie­ren und mein eigenes Selbst zu erforschen.

 
Mehr über mich findest du hier:

Hol Dir JETZT dein Yoga & Trauma Event Paket 2022

R

Dir haben die Workshops, Interviews, Live-Sessions & Beiträge gefallen?

R

Du findest keine Zeit, alle Workshops, Interviews und Live-Sessions während des Event-Zeitraumes zu verfolgen?

R

Du möchtest auch in Zukunft jederzeit auf diese wertvollen Inhalte zugreifen können?

R

Dann habe ich ein ganz besonderes Angebot für Dich!

Alle Experten-Interviews als Video, Audio, plus extra Bonusmaterial! Erfahre mehr über dieses einmalige Event-Angebot