DER YOGA KONGRESS ENDET IN

FRANZISKA REUSS

Franziska Reuß — Ein suchen­der Geist
Franziska Reuß ist ein fröh­lich­er, offen­er und sen­si­tiv­er Men­sch. Schon als Kind fühlte sie, dass es mehr gibt als nur eine Wahrheit. So hin­ter­fragte sie bere­its in der Schule star­res Wis­sen und ver­al­tete Nor­men. Während ihrer Kar­riere bei einem deutschen Großkonz­ern kam sie erst­mals mit Yoga in Berührung. Ihre Neugi­er auf spir­ituelle Erfahrun­gen und der Wun­sch nach Erken­nt­nis wuch­sen. Den­noch geri­et sie unter dem beru­flichen Erfol­gs­druck mit der Zeit in eine Lebenssi­t­u­a­tion, die Viele ken­nen: Sie war gefan­gen wis­chen Ham­ster­rad und Kar­ri­ereleit­er – ein Ausweg schien kaum möglich.

Dem Leben einen wirk­lichen Sinn geben
Ihr eigen­er Weg zu ein­er bewussten und glück­lichen Lebensweise begann mit einem Feuer­lauf, zu dem Fre­unde sie spon­tan überre­de­ten. Ergrif­f­en und erstaunt von dem, was in ihr steck­te, pack­te sie ihre Kof­fer und machte sich auf eine lange Reise zu sich selb­st. Über ein Jahr zog es sie durch Südostasien und Aus­tralien. Durch die anhal­tende Yoga-Prax­is wurde ihr klar, dass sie ihrem Leben einen wirk­lichen Sinn geben will: sie will zutief­st glück­lich sein. Sie ver­ab­schiedete sich von ihrem alten Beruf und begann eine Yoga-Lehrer-Aus­bil­dung. Franziska Reuß wollte und will auf diesem Weg weit­ergeben, was sie selb­st erfahren hat und ihrem Inneren fes­ti­gen durfte: Das Leben ist magisch und steckt voller Möglichkeit­en.

Aktuelle Web­seite:
www.yoga-campus.de

Datenschutzinfo